Lösungen für ein effizientes Multiprojektmanagement

Es gibt drei wesentliche Trends, die das Projektmanagement nachhaltig verändern.

  1. Technologischer Trend: Immer vernetzter, komplexere Welt (Mobile First) Technologien verschmelzen / Web / Desktop / Cloud
  2. Gesellschaftlicher Trend: Deutlich mehr Projekte entfallen auf einzelne Unternehmen bzw. die Grenzen zwischen den Unternehmen verschmelzen zunehmend
  3. Zeitlicher Trend: Es gibt immer weniger Zeit für einzelne Projekte (Time to Market)

Die Zukunft des Projektmanagements


Technologischer Trend

Multidevice


Wir leben in der digitalen Revolution und viele unserer Gewohnheiten sind deutlich verändert zu den Gebenheiten des letzten Jahrtausends. Ohne Smartphone, Facebook oder Whatsapp können die meisten Menschen nicht mehr leben. Doch wie verändert sich dies in der eigenen Arbeitsweise im Büroalltag. Haben die modernen Formen bereits Einzug gehalten? Ich kann es leider noch nicht bestätigen. In der Arbeit gibt es enormes Potenzial aufzuholen. Wir sind es gewohnt immer und überall erreichbar zu sein. Aber haben wir auch unsere Projektübersicht immer dabei? Auf welchem Gerät haben wir dieses? Wie oft wird das Gerät am Tag gewechselt. Vom Smartphone zum Tablet oder zum Desktop oder Notebook. Der Übergang muss fließend einfach sein.

Gesellschaftlicher Trend

Zusammenarbeit


Die Grenzen zwischen den Unternehmen verschwinden und immer mehr wird deutlich, dass bei einer Lieferkette, also einer Supply Chain nur dann etwas verkauft wird, wenn der Endkunde gekauft hat. Aktuell ist es sehr aufwendig eine gute Kommunikation zwischen Unternehmen aufrecht zu halten. Der einzelne Projektmitarbeiter bekommt viele Projekte und Einzelaufgaben auf den Tisch, vielmehr als je zuvor. Hier einen guten Überblick zu behalten ist schwierig.


Zeitlicher Trend

Kurze Entwicklungszeiten


Die Entwicklungszeiten verkürzen sich dramatisch. Früher wurde ein Auto in 5-6 Jahren entwickelt. Heute sind es 2 mit der Tendenz diese Zeiten immer weiter zu verkürzen. Einfach mehr Menschen auf ein Projekt zu setzen macht dies auch nicht unbedingt schneller. Die Anzahl an Feuerwehraktionen und Überstunden nimmt beträchtlich zu. Dadurch, dass nicht alles komplett erprobt und durchentwickelt ist, steigt auch das Risiko.
Es gibt aber einen Ausweg, wie Ihre Arbeit wieder Spaß machen kann ohne den angespannten Stress.